Beim Lieferdienst online bestellen

leckere frisch gebackene Pizza für den schnellenHunger

Lust auf Pizza?

Wetten, dass ich in euch den Hunger wecken kann, wenn ich von leckerem Essen schreibe? – Was haltet ihr von frisch belegter Pizza? Mit Schinken, Champions, Salami und Käse obendrauf? Oder von mir aus auch Spinat, Ei oder Gyros?

Pizza sofort!

Wie wäre es, wenn du den Imbiß per Lieferdienst direkt nach Hause erhalten würdest. Das ist möglich auf http://www.bringbutler.de/.

bringbutler.de

Bringbutler ist ein Online-Portal auf dem Pizza, Pasta und weitere leckere Fastfood-Firmen mit Heimservice erfasst sind. Einfach deinen Ort eingeben und es werden dir zahlreiche(!) Restaurants mit Bringdienst angezeigt. Wenn man sich auf dem Portal kostenlos registriert, braucht man seine Lieferanschrift nicht jedesmal nei einzugeben, sondern erhält immer gleich mit einem Klick relevante Suchergebnisse aus der Nähe.
Da das Portal mittlerweile schon seit einigen Jahren existiert, sind bereits viele tausende Pizzerien eingetragen. Und das Beste, die Suchergebnisse sind nach Relevanz sortiert: Vorn dran stehen nur Pizzerien mit der Besten Nutzerwertung und die jetzt gerade in diesem Moment geöffnet haben. Wer also Hunger hat, kann sofort loslegen.

Bestellvorgang

Der eigentliche Clou (geht leider nicht bei jeder Pizzeria) ist, dass man die Bestellung gleich online ausfüllen und abschicken kann.
so sieht es aus, wenn man Fastfood online bestellt
Jede Art von Pizza die der Lieferdienst anbietet ist auf einer Art virtuellen Karte vorhanden. Man braucht nur noch die Menge und eventuell irgendwelche Sonderwünsche eintragen. Wenn man eingeloggt ist, steht die eigene Lieferadresse schon da, ansonsten tippt man sie ein und schon kann man die Bestellung abschicken. Jetzt dauert es noch ein paar Minuten und das Pizzataxi steht vor der Tür. Vorteilhaft ist dass man immer die aktuelle Karte online parat hat. Man muss nicht immer erst (gerade wenn man fremd oder neu in der Gegend ist) die Angebotskarten vorher der einzelnen Fastfood-Restaurants sammeln.
Wenn man möchte, kann man die Pizzeria auch gleich bewerten, so dass die nächsten Nutzer gleich wissen woran sie sind, wenn sie auch Hunger bekommen. – Eine tolle Form der Web Community.

Bestellung über das Handy

Für das Smartphone (IPhone und Android) gibt es sogar eine App, mit der man auch unterwegs oder noch schneller von zu Hause bestellen kann. Das lästige Telefonnummern suchen aus den gelben Seiten entfällt. Auch lästige "Bestellansagefehler" oder Wiederholungen-wegen-Nicht-Verstehens entfallen.

Fazit

Beim Lieferdienst online bestellen macht einfach Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.