GEFRO Balance Produkte im Test

Testpaket Gefro Balance

Diesmal durfte ich von Gefro die neuen Balance-Produkte testen. Kostenlos habe ich von Gefro (vermittelt über Blog Marketing) ein richtig großes Test-Paket erhalten.
Gefro Testpaket
Enthalten sind 6x je 270g bis 350g hochwertiges Fertigpulver für Salat-Dressing (2x), Klare Gemüsebrühe, Hello Soße, Dunkle soße, Tomatensoße-/-suppe sowie 3x verschiedene Suppen.

Was ist Gefro Balance

Gefro-Balance ist eine neue Produktlinie von Gefro. Es zeichnet sich durch seine hohe Qualität und Innovation aus. Es handelt sich hier um Fertigpulver für die schnelle Essenszubereitung. Jedoch hat der Hersteller Wert auf hochwertige Inhaltsstoffe gelegt. Die produkte sind „stoffwechseloptimiert“. Das heißt die Hersteller haben keine Zusatzstoffe verwendet, die den Körper-Stoffwechsel aus dem Geichgewicht bringen. Es wird z.B. Isomaltulose statt herkömmlicher Zucker verwendet, der länger verdaut werden kann. Ich denke, dass die Fertigprodukte der heutigen Generation damit eine neue Qualität erreicht haben.
Wer mehr dazu wissen will, kann auf der Herstellerseite dazu nachsehen.

Gulasch mit dunkler Soße

Für meinen ersten Test will ich die dunkle Soße ausprobieren. Ich will Putengulasch mit Nudeln kochen.
Zutaten für leckeren Gulasch
Zutaten für leckeren Gulasch: Putenfleisch, Möhren, Tomaten (alles in kleine Würfel geschnitten), etwas Sahne (nicht im Bild) sowie Nudeln oder Reis. Fehlen darf natürlich nicht die dunkle Soße „Kraft und Saft“ von Gefro.

Zubereitung:

Putengulasch, frisch der Pfanne hinzuzugefuegt
Ich brate das Putenfleisch an. Seit neuestem nehme ich dafür nicht mehr die höchste Stufe am Herd, sondern eine Stufe niedriger. So wird das Öl beim anbraten nicht zu heiß und es landen keine krebserregenden schwarzen Partikel in der Soße. Dann fülle ich das angeührte Soßenpulver hinzu: 1 Esslöffel Pulver pro Viertelliter Wasser. Da ich gerne viel Soße esse, habe ich gleich einen ganzen Liter Wasser mit 4 Eßlöffeln angerührt. Aus dem gleichen Grund nehme ich als Nudelsorte am liebsten die Spiralnudeln (Fussili). An diesen bleibt sehr viel Soße haften. Das ist der große Vorteil von Fertigsoßen: Man kann auf einfachste Art und Weiße große Mengen zubereiten. Dann füge ich die Möhren hinzu und köchle sie ein wenig mit, so dass sie weich werden. Ganz zum Schluß kommt noch etwas Schlagsahne hinzu und die geschnittenen Tomaten. Die Tomaten am besten nicht lange kochen, sondern erst kurz vor dem Servieren zugeben. So behalten sie ihren Geschmack. Mit der Schlagsahne kann man den Geschmack sehr gut varriieren. Mehr Schlagsahne bedeudet: weniger stark und mehr Sämigkeit.Putengulasch in der Pfanne - Fertig.
Für mich gibt es Nudeln und für meine glutenintoleranzgeplagte Freundin gibt es Reis. Die dunkle Balance-Soße selbst ist glutenfrei. Weiterhin ist sie lactosefrei und gleichzeitig vegan und ballststoffereich.
Es ist angerichtet.

Geschmack

Ich finde den Gulasch sehr lecker. Da ich gerne viel Soße esse, konnte ich mir ausreichend große Mengen zaubern. Ich finde, dass das bei den Balance-Produkten in großen Mengen auch nicht so salzig wie bei anderen Fertigsuppen wird. Noch vor dem Salz stehen bei den Zutaten der dunklen Soße von Gefro Balance an erster Stelle: Gemüse, Ballaststoffe, Isomaltulose und Hefextrakt. Ich bezeichne mich als Gelgenheitskocher (am Wochenende) und schrecke generell auch nicht zurück Fertigsoßen zu verwenden. Dieses Produkt kann ich empfehlen. Sicherlich könnte man beim Verzicht auf Fertigsoßen seinen eigenen Geschmack kreieren, dennoch finde ich Gefro Balance ein sehr hilfreiches, passendes und verwendungswürdiges Produkt.
Aufgegessen: leerer Teller

Ausblick

Demnächst will ich die Tomatensuppe und die Salatdressing ausprobieren.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.